Service-Navigation

Suchfunktion

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grundschule sowie Werkreal-, Haupt- und Realschule) Meckenbeuren

Beim Seminar ist ab 1. August 2017 der Dienstposten einer / eines

Bereichsleiterin / Bereichsleiters
(Bes. Gr. A 13)
als Seminarschulrätin / Seminarschulrat an einem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung im Bereich Sachunterricht / Mathematik - Lehramt Grundschule zu besetzen.

Die Aufgabe einer Bereichsleiterin / eines Bereichsleiters ist es insbesondere
- nach Maßgabe der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Kultusministeriums für das Lehramt Grundschule in Kooperation mit den Ausbildungsschulen auszubilden und an den Lehramtsprüfungen für die Grundschule sowie
- bei der Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte,
- bei der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht und
- im Wege der Seminarentwicklung an der Qualitätssicherung in der Lehrerbildung aktiv mitzuwirken,
- den Bereich zu führen und weiterzuentwickeln.
Darüber hinaus umfasst die Tätigkeit
- Lehrauftrag einer Fachdidaktik innerhalb des Bereichs,
- Leitung und Steuerung des Bereichs,
- Übernahme von Querschnittsaufgaben,
- Kooperation mit Schulen, Pädagogischen Hochschulen, Seminaren, Schulämtern.
Vorausgesetzt wird
- ein dem Lehrauftrag entsprechendes in der Regel mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium,
- die Befähigung für das entsprechende Lehramt durch ein in der Regel überdurchschnittliches Staatsexamen oder eine gleichwertige Prüfung sowie
- eine den Aufgaben förderliche mehrjährige und umfassende Schul- und Unterrichtspraxis sowie
- eine erfolgreiche Tätigkeit an einem Seminar oder gleichwertige Tätigkeiten.
Die Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter sind hauptamtlich Beschäftigte des Seminars und unterrichten im Rahmen ihres Hauptamtes auch an Schulen.
Nähere Auskünfte erteilt die Seminarleitung - Telefon 07542/409830.

Bewerbungen sind auf dem Dienstweg einzureichen an das

Regierungspräsidium Tübingen
Abteilung Schule und Bildung
Postfach 26 66, 72016 Tübingen

---

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grundschule sowie Werkreal-, Haupt- und Realschule) Meckenbeuren
Beim Seminar ist ab 1. November 2017 der Dienstpos-ten einer / eines

Bereichsleiterin / Bereichsleiters
(Bes. Gr. A 13)
als Seminarschulrätin / Seminarschulrat an einem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung im Bereich Pädagogik - Lehramt Grundschule zu besetzen.

Die Aufgabe einer Bereichsleiterin / eines Bereichsleiters ist es insbesondere
- nach Maßgabe der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Kultusministeriums für das Lehramt Grundschule in Kooperation mit den Ausbildungsschulen auszubilden und an den Lehramtsprüfungen für die Grundschule sowie
- bei der Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte,
- bei der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht und
- im Wege der Seminarentwicklung an der Qualitätssi-cherung in der Lehrerbildung aktiv mitzuwirken,
- den Bereich zu führen und weiterzuentwickeln.
Darüber hinaus umfasst die Tätigkeit
- Lehrauftrag im Bereich Pädagogik und in einer Fachdidaktik,
- Leitung und Steuerung des Bereichs Pädagogik,
- Verantwortung für die Gestaltung des Bereichs Inklusion,
- Abstimmung der Ausbildung mit dem WHRS-Bereich,
- aktive Mitwirkung im Bereich der Selbstevaluation,
- Übernahme von Querschnittsaufgaben,
- Kooperation mit Schulen, Pädagogischen Hochschulen, Seminaren, Schulämtern.
Vorausgesetzt wird
- ein dem Lehrauftrag entsprechendes in der Regel mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium,
- die Befähigung für das entsprechende Lehramt durch ein in der Regel überdurchschnittliches Staatsexamen oder eine gleichwertige Prüfung sowie
- eine den Aufgaben förderliche mehrjährige und umfassende Schul- und Unterrichtspraxis sowie
- eine erfolgreiche Tätigkeit an einem Seminar oder gleichwertige Tätigkeiten.
Die Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter sind hauptamtlich Beschäftigte des Seminars und unterrichten im Rahmen ihres Hauptamtes auch an Schulen.
Nähere Auskünfte erteilt die Seminarleitung - Telefon 07542/4098-30.

Bewerbungen sind auf dem Dienstweg einzureichen an das

Regierungspräsidium Tübingen
Abteilung Schule und Bildung
Postfach 26 66, 72016 Tübingen

Fußleiste